06129 511 90 40 Fachberatung
Mo-Sa 09-20 Uhr

Relaxliege

Es werden 30 Produkte

15 / 30 / 60 /

Es werden 30 Produkte

15 / 30 / 60 /

Relaxliege - ein Möbel für perfekte Entspannung und Erholung

Eine Relaxliege ist die gelungene Kombination von einem Sessel und einer Liege und vereint damit den Komfort beider Produkte in einem bequemen Möbel. Es lässt sich auch als beides. Der Name impliziert bereits die besonderen Vorteile dieses Möbelstück: eine Einladung zum Erholen, Relaxen und Entspannen.

Bei Zawoh beraten wir Sie sehr gerne bei der Suche nach der für Sie perfekten Relaxliege für Garten, Terrasse oder Balkon nach Ihrem Platzangebot, Ihren individuellen Bedürfnissen und Ihren Designvorstellungen.

Das richtige Material für Relaxliegen

Wichtig bei den Relaxliegen ist das eingesetzte Material, das allen Witterungsbedingungen standhalten sollte. Hierfür ist Teakholz, das Wind und Wetter ausgezeichnet widersteht, hervorragend geeignet. Dieses edle, hochwertige Holz des Teakbaums kann bei entsprechender Pflege viele Jahre hervorragend im Freien überstehen. Das natürliche Öl des Teakholz macht die Oberfläche des Materials auch ohne große Nachbehandlung ansehnlich und wetterfest. Wer ein Teakholz-Möbel kauft, der wird sicherlich lange Zeit Freude daran haben.

Neben einer edlen Teakholzliege gibt es auch Liegen aus Metall oder anderen Materialien wie hochwertiges Polyethylen. Hohen Komfort und exklusives Design bieten die Relaxliegen aus den Kollektionen von beispielsweise Weishäupl, Dedon und Kettal, die die darüber hinaus weitere Produkte für Garten, Terrasse und Balkon umfassen.

Mehr Komfort durch passendes Zubehör

Der Komfort von Relaxliegen kann durch einen Sonnenschirm oder einen Tisch erweitert und nicht zuletzt durch bequeme Auflagen und attraktive Dekokissen aufgewertet werden. Für den Einsatz im Außenbereich sind Stoffe, die wasserabweisend und lichtecht sind, bestens geeignet.

Schauen Sie sich doch einfach bei Zawoh um oder besuchen Sie unser Einrichtungshaus in Schlangenbad. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl – per Telefon bzw. E-Mail oder persönlich vor Ort!