A&W Zawoh - Trusted Shops
Auf Vorkasse
06129 511 90 40 Kostenlose Fachberatung

Gartentische

Gartenmöbel & Sonnenschirm Sale

Showing 1-30 of 108 products

15 / 30 / 60 /

Showing 1-30 of 108 products

15 / 30 / 60 /

Gartentische - Bei Zawoh in allen erdenklichen Varianten verfügbar

Der Gartentisch ist der Mittelpunkt und die Kommunikationszentrale in einem jeden Garten, natürlich aber auch auf Terrasse oder Balkon. Gartentische gibt es in allen Größen und Formen, damit Sie und Ihre Gäste ausreichend Platz zur Entspannung und zu angeregten Gesprächen finden. Genießen Sie doch mal wieder ein gemütliches Abendessen mit Wein und Käse im Kreise Ihrer Familie angerichtet auf Ihrem neuen Gartentisch von Zawoh. Wir haben für alle Ihre Wünsche und Bedürfnisse den passenden Gartentisch parat. Hier bei Zawoh verbinden sich Funktionalität und Design zu einem perfekten Premium-Mobiliar. Natürlich sind alle Gartenmöbel bei uns perfekt für den Einsatz im Außenbereich geeignet und können Wind und Wetter trotzen. Wir beraten Sie sehr gerne, sollten Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem perfekten Gartentisch benötigen.

Leben wie Gott in Frankreich

Fühlen Sie sich wie an der Côte d’Azur oder in der Toskana. Ein Gartentisch aus unbehandeltem Holz versprüht mediterranes Flair in Ihrer Grünanlage und eignet sich besonders für all jene, die auf klassische Ästhetik und eine natürliche Umgebung Wert legen, egal ob am Mittelmeer, oder im heimischen Garten. Klassiker, wie der Gartentisch der Classic Kollektion des deutschen Premiumherstellers Weishäupl, werden diesen Anforderungen bestens gerecht. Gartenmöbel aus Stahl oder Aluminium hingegen stehen für Minimalismus und Stabilität, sind modern und robust. Häufig sind Aluminiumtische als Klapptische ausgelegt und daher besonders praktisch und platzsparend zu verstauen. Mit dem für Sie passenden Gartentisch können Sie ein wenig vom Urlaubsfeeling zu sich nach Hause in den Garten, auf Ihren Balkon oder Terrasse holen. Bevorzugen Sie statt französischem Flair vielleicht lieber etwas italienische „Dolce Vita“? Dann schauen Sie sich doch einmal die Cabin Kollektion, ebenfalls aus dem Weishäupl Repertoire, an. Dieses Programm ist für all jene gemacht, die Italien niemals nah genug sein können – und das in der heimischen Grünanlage. Auch die Cabin Möbel werden stark vom Mediterranen beeinflusst, jedes Mobiliar dieser Kollektion trägt ein Stück Italien in die Welt. Bei dem Cabin Chair handelt es sich nebenbei bemerkt um einen maritimen Klassiker – denn bereits am Anfang des 20. Jahrhunderts war sein Vorbild zuverlässiger Begleiter auf Yachten an Adria sowie Riviera. Gewiss gibt es neben einem Gartenstuhl in verschiedenen Designs – zum Beispiel ein Klappstuhl, ein Liegestuhl plus zur Kollektion passenden Hocker – auch einen optisch sehr ansprechenden Gartentisch, der sich durch sein schlichtes Design sicherlich in jeden Garten oder entsprechend auf Terrasse oder Balkon hervorragend machen wird. Dieser Gartentisch zählt definitiv zu den hochwertigeren seiner Art, besteht er doch aus dem exklusiven Teakholz, das massiv verleimt und unbehandelt verarbeitet wurde. Teakholz ist besonders für die Möbelherstellung beliebt, da es auch ohne großartige Nachbehandlung nach vielen Jahren der Benutzung optisch sehr ansprechend aussieht und Wind und Wetter trotzen kann – so könnte der Gartentisch auch durchaus an der italienischen Riviera stehen, denn auch Chlor- oder viel wichtiger Salzwasser können diesen Möbeln nichts anhaben. Der Cabin Tisch überzeugt insbesondere durch seine natürliche Ästhetik und seine perfekte Verarbeitung.

Die verschiedenen Gartentischvarianten

Gartentische gibt es in beinahe allen erdenklichen Formen und Größen. Viele davon sind perfekt für den Innenbereich, andere natürlich machen sich hervorragend im Außenbereich und laden zur Erholung und Entspannung ein. Insbesondere dann, wenn man einmal den Alltagssorgen und dem Alltagsstress entfliehen möchte. Einige der Gartentischvarianten eignen sich perfekt für nette Zusammenkünfte und Festivitäten, andere hervorragend für ein Frühstück bei Sonnenaufgang. Den Möglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt. Manche dieser Tischvarianten haben sogar eine königliche Hintergrundgeschichte – wie beispielsweise der Beistelltisch, der bereits in den Herrschaftsräumen von Ludwig XV. Anwendung gefunden hat. Mit einem Gartentisch kann man sich also königlichen Luxus nach Hause holen.

Anstelltisch

Ein sehr praktischer und äußerst komfortabler Gartentisch ist ein sogenannter Anstelltisch. Dieser eignet sich insbesondere für einen kleineren Balkon, eine kleinere Terrasse oder einen entsprechend kleinen Garten. Denn genau für diese Platzverhältnisse wurde ein Anstelltisch geschaffen. Auch wenn er eher für enge Flächen gemacht wurde, muss man trotzdem nicht auf exklusives Design und Luxus verzichten. Denn auch ein Anstelltisch kann es in wunderschönen Designs geben, die den Garten, die Terrasse oder den Balkon noch ein bisschen schöner machen können. Mit einem Anstelltisch können Sie Ihr schon schönes Wohnkonzept perfekt ergänzen, denn ein solcher Gartentisch integriert sich perfekt in das Gesamtbild eines Gartens. Beliebt sind Anstelltische insbesondere in halbrunder Form, die sich an eine Wand beispielsweise auf dem schmalen Balkon stellen lassen. Diese halbrunde Form ist äußerst praktisch, da sie sich durch eine zweite Tischhälfte zu einem kompletten runden Gartentisch komplementieren lässt. Je nach Façon kann ein solcher Anstelltisch aus den unterschiedlichsten Materialien bestehen. Besonders hervorragend für den Außeneinsatz sind natürlich Holz und Aluminium gemacht, wobei bei Holz vor allem das Teakholz eine herausragende Figur macht und einen Anstelltisch zu einem Hingucker im Garten avancieren. Mit dazu passenden Accessoires kann man einen Anstelltisch zusätzlich veredeln und zu einem wahren Luxusmöbel aufwerten.

Balkontisch

Ein weiterer Platzsparer und damit auch perfekt für enge Flächen in Gärten, auf Balkonen oder Terrassen geeignet, ist ein Balkontisch. Gerade auf Balkonen macht ein solcher Tisch eine besonders schöne Figur. Ein Balkon ist zwar in der Regel relativ lang, dafür jedoch in der Breite eher schmal gebaut, sodass ein normaler Tisch zu viel Platz wegnehmen würde. In diesem Fall wäre wahrscheinlich nicht mal mehr Raum für ein paar Stühle. Es bietet sich daher an, für den Balkon stapelbares Mobiliar zu wählen, sodass bei Bedarf auch in kürzester Zeit eine komplette Reinigung des Balkons möglich ist. Auch wenn die Möbel stapelbar sind, muss das noch lange nicht heißen, dass sie deswegen auch nicht stilvoll sein können. Ein Balkontisch kann beispielsweise durch entsprechend verarbeitetes Material deutlich aufgewertet werden. Ein Beispiel für ein hochwertiges Material wäre Teakholz, das in den Monsunwäldern Süd- und Südostasiens heimisch ist und aus dem sogenannten Teakbaum gewonnen wird. Teak verfügt über geradezu exorbitant hervorragende Eigenschaften, da es auch nach langer Nutzung – ohne großartige Nachbehandlung – einzigartig aussieht und zudem äußerst witterungsbeständig ist, Wind und Wetter also durchaus zu trotzen vermag. Wer also ein Möbel für den Outdoor-Bereich aus Teak kauft, der kauft dieses wirklich für die Ewigkeit. Man muss also nicht auf Design und Komfort verzichten, wenn man Platz sparen möchte. Das deutsche Unternehmen Weishäupl, eine der führenden Firmen im Premium-Segment für Gartenmöbel und Sonnenschirme, hat ein Konzept für Möbel und engere Platzverhältnisse entwickelt, das perfekt auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt wurde. So ist die Weishäupl Balcony Kollektion wie geschaffen für enge Flächen. Dabei muss man auch hier weder auf Komfort, Qualität noch Design verzichten, denn wie bei anderen Weishäupl Produkten üblich, so besticht auch der Balcony Tisch durch ein optisch sehr ansprechendes Design. Dieser Balkonklapptisch ist definitiv eine Augenweide und komplementiert das Balkonkonzept durch seine klare, ansprechende Designlinie und die hübschen Farben. Mit den dazu gehörigen Balcony Stühlen ergibt sich ein stimmiges Gesamtbild, durch welche das Wohnen noch ein bisschen schöner wird. Mit dem Balcony Programm kann man den anstehenden Aufgaben des nächsten Tages entspannt entgegensehen, da man sich hier perfekt von allen Alltagssorgen lösen und Kraft tanken kann.

Beistelltisch

Den Komfort eines Beistelltischs genoss bereits Ludwig XV. Wer auch einmal in diesen königlichen Genuss kommen möchte, der sollte überlegen, sich einen Beistelltisch zuzulegen. Ein Beistelltisch fungiert zunächst einmal perfekt als Ablagetisch. Man bemerkt schnell, wenn im heimischen Garten, auf Balkon oder Terrasse ein solcher Tisch fehlt, denn dann müsste man das Weinglas, die Zeitung oder das Buch auf dem Boden ablegen. Aus diesem Grund wird ein Beistelltisch natürlich auch in Innenräumen, beispielsweise im Wohnzimmer, besonders gern verwendet. Mit einem Beistelltisch hat man alle notwendigen Dinge stets griffbereit. Unter dem Namen „Guéridon“ ist der Beistelltisch ebenfalls bekannt. Ursprünglich diente er vor allem Kellnern als praktische Hilfe, denn diese fanden einen solchen Beistelltisch stets am Tisch des Gastes vor und konnten dort Besteck herausnehmen und auf dem Beistelltisch filetieren, tranchieren oder Speisen warmhalten sowie Wein servieren. Wie bereits erwähnt, so wussten auch Könige den Komfort eines Beistelltischs zu genießen, die ersten Beistelltische traten bereits im 17. Jahrhundert auf. Neben seinen äußerst komfortablen Eigenschaften bietet ein Beistelltisch bei vielen Firmen auch ein grandioses Design und hochverarbeiteten Luxus. So schafft es ein Beistelltisch, sich harmonisch in das Gesamtbild des heimischen Gartens einzufügen und das Wohnen noch ein bisschen schöner zu machen. Ein Beistelltisch ist in vielen verschiedenen Formen und Größen verfügbar und wird aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt. Gerade für den Außeneinsatz bietet sich hochwertiges Holz sehr an, als Beispiel wäre hier Teakholz anzuführen. Der Teakbaum ist in den Wäldern Süd- und Südostasiens heimisch. Man verwendet Teak sehr gerne zur Möbelherstellung, weil es auch über viele Jahre hinweg ansehnlich bleibt und äußerst witterungsbeständig ist. Das deutsche Premium-Unternehmen Weishäupl hat auch passende Beistelltische im Sortiment anzubieten. So besteht der Weishäupl Chill Beistelltisch beispielsweise auch aus Teak und kann durch seine wunderschöne Holzmaserung und sein herausragendes, schlichtes Design überzeugen. Wer ein Weishäupl Möbel kauft, der kauft dieses für die Ewigkeit. Denn das Mobiliar ist für die Ewigkeit gemacht worden.

Bistrotisch

Obwohl ein Bistrotisch in der Regel eine etwas kleinere Tischplatte als ein gewöhnlicher Tisch besitzt – er ist dabei aber trotzdem genauso hoch -, tut das für die Funktionalität und für das Design des Tisches keinen Abbruch. Denn auch wenn er als äußerst praktische Ablagefläche fungieren kann, muss das noch lange nicht heißen, dass er deswegen auch wenig Stil hat. Denn sobald er aus den entsprechenden, hochwertigen Materialien hergestellt ist, ist auch ein Bistrotisch, der normalerweise eher in der Gastronomie verwendet wird, ein Designmöbel, das puren Luxus versprühen kann – auch hier hat Fast by Weishäupl passendes Mobiliar im Angebot. Der Cross Bistrotisch passt perfekt zu der Fast Forest Kollektion, diese entstammt ebenfalls aus dem Hause Weishäupl und vermittelt ein „Wald-Gefühl“, das man sich mit diesen Möbeln in den heimischen Garten, auf die Terrasse oder auf den Balkon holen kann. Den Luxus eines Bistrotisches sollte man sich auf jeden Fall nicht entgehen lassen. Ein Bistrotisch kann das Wohnen noch ein bisschen schöner machen.

Klapptisch

Wie man sieht, gibt es die unterschiedlichsten Gartentische, doch noch ist kein Ende in Sicht. Denn auch ein Klapptisch kann ein perfekter Gartentisch sein. Wie der Name schon sagt, so ist ein Klapptisch ein klappbarer Tisch, das heißt, er ist in der Regel mit nur wenigen Handgriffen verstaubar. Das ist natürlich gerade dann praktisch, wenn man bei Festivitäten mehr Platz benötigt. Natürlich kann man einen Klapptisch aber auch einfach ganz gewöhnlich als Standardtisch verwenden. Vom Design her ist dies definitiv möglich, denn viele Klapptische gibt es in schicken, stilvollen Designs, sodass sich dieser Tisch sicherlich nicht hinter anderen verstecken muss. Zu diesen Klapptischen zählt auch der Weishäupl Balcony Klapptisch, der insbesondere für enge Platzverhältnisse konzipiert wurde. Auch wenn man also einen etwas kleineren Balkon oder eine enge Terrasse hat, muss man also keineswegs auf exklusives, luxuriöses Design verzichten. Das zeigt sich auch daran, dass dieser Tisch wahlweise mit einer hochwertigen Teakholz Tischplatte ausgestattet sein kann.

Stehtisch

Ein letztes Beispiel für einen Gartentisch sei hier noch angeführt. Denn auch dieser darf bei keiner Party fehlen – ein Stehtisch. Der Stehtisch verfügt über höhere Beine, als ein ganz normaler Tisch und kann deshalb perfekt auf Festivitäten als Tisch verwendet werden, um den gleich mehrere Personen herum sitzen oder wahlweise auch stehen können. Viele Stehtische sind klappbar, bieten also neben ihrer praktischen Funktionalität auch einen platzsparenden Vorteil für kleinere Gärten, Terrassen oder auch Balkone. Trotz seines praktischen Nutzens, muss man bei einem Stehtisch noch lange nicht auf Design und Luxus verzichten. Denn natürlich gibt es Klapptische auch in der besonders luxuriösen Variante, die in einem Garten ein richtiger Augenschmaus sein kann. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn der Klapptisch aus hochwertigen Materialien wie Teakholz besteht. Teak findet in der Möbelherstellung Verwendung, weil es auch über Jahre hinweg ansehnlich bleibt und sich durch seine Wetterfestigkeit auszeichnet. Aber auch ein Stehtisch aus Aluminium kann ähnliche Eigenschaften wie Teakholz aufweisen, sodass vor allem pulverbeschichtetes Aluminium ebenfalls wetterfest ist. In der Kollektion Fast by Weishäupl findet sich der Elica-Bar-Stehtisch, der gerade für all diese Zwecke – und natürlich noch weitere – hervorragend geeignet ist. Besonders perfekt passt dieser, mit einem optisch eher schlichten Design ausgestattete Stehtisch, zu der Weishäupl Fast Forest Kollektion, die in der Rückenlehne der Stühle die Konturen eines Waldes verarbeitet hat. Mit diesem Mobiliar kann man sich ein bisschen das Gefühl eines Waldes nach Hause holen – das viele Menschen vor allem mit Ruhe, Erholung und Entspannung verbinden.

Das Zawoh Sortiment umfasst viele Gartentische in den unterschiedlichsten Varianten und Größen. Für jeden Garten, Balkon oder jede Terrasse wird sich hier die passende Lösung finden. Sollten Sie Hilfe benötigen, wenn Sie den für Sie perfekten Gartentisch suchen, dann können Sie uns sehr gerne kontaktieren. Entweder vor Ort bei uns in der Neumühle, per Telefon oder auch via E-Mail. Wir freuen uns auf Sie.