Lambert Leuchten Aktion

06129 511 90 40 Fachberatung
Mo-Sa 09-20 Uhr

Sofaüberwurf

Showing 1-30 of 36 products

15 / 30 / 60 /

Showing 1-30 of 36 products

15 / 30 / 60 /

Der Sofaüberwurf – stilvolle Dekoration und Kuscheldecke

Ein schöner Sofaüberwurf lässt die Couch gleich viel gemütlicher aussehen und ist darüber hinaus eine praktische Ausstattung für kühle Abende, an denen man sich gern in eine warme Decke hüllt. Viele Hersteller verwenden deshalb besonders weiche und anschmiegsame Materialien wie feine Lammwolle, Kaschmir oder Angora. Doch auch Überwürfe aus reiner Baumwolle sind sehr beliebt. Sie haben den Vorteil, dass sie sich bei Bedarf leicht reinigen lassen, denn Baumwolle darf auch bei höheren Temperaturen gewaschen werden. Weitere Decken, die gern als Dekoration für Sessel und Sofas genutzt werden, sind Webfelle und Webpelze mit einem langen Flor. Sie sind echten Tierfellen haptisch als auch optisch täuschend ähnlich, bestehen jedoch aus synthetischen Fasern.

Überwürfe – auch mit unterschiedlichen Vorder- und Rückseiten erhältlich

Ein Überwurf für das Sofa kann einfarbig sein und dadurch auf dezente Weise eine angenehme Atmosphäre schaffen. Er kann aber auch kariert, gestreift oder mit schönen Ornamenten versehen sein. Geeignete Vorlagen finden die Hersteller vor allem im Orient, wo die Gestaltung mit Ornamenten eine lange Tradition hat. Beim Design von karierten Decken lassen sie sich dagegen gern von den Schotten inspirieren und bei besonders farbenfrohen Modellen bieten Länder wie Bali gute Beispiele. Schöne Strickmuster wie Zöpfe finden sich dagegen auch bei uns. Sofaüberwürfe können auf beiden Seiten die gleiche Farbe beziehungsweise das gleiche Muster haben oder auf ihren Vorder- und Rückseiten unterschiedlich gestaltet sein. Letztere haben den Vorteil, dass sie von beiden Seiten genutzt werden können, dadurch für Abwechslung sorgen und ein neues Ambiente schaffen.

Der Überwurf – lang genug, um sich an Winterabenden darin wohlzufühlen

Sofaüberwürfe sind häufig mit attraktiven Borten eingefasst, die sehr weich und voluminös sein können und dadurch an einen Pelzbesatz erinnern. Andere besitzen Fransen, die oft farblich abgesetzt sind und ihnen dadurch den letzten Schliff geben. Ihre Länge liegt meist bei etwa 2 Metern und ihre Breite bei 1,30 bis 1,50 Meter. Dadurch sind Überwürfe nicht nur als Dekorationsartikel für das Sofa, sondern auch als Kuscheldecken bestens geeignet.