Lambert Alles was glänzt Aktion

06129 511 90 40 Fachberatung
Mo-Sa 09-20 Uhr

Hocker

Showing 1-30 of 47 products

15 / 30 / 60 /

Showing 1-30 of 47 products

15 / 30 / 60 /

Vielseitig einsetzbare Sitzmöbel

Hocker sind aus Wohnbereichen nicht mehr wegzudenken. Diese Kleinmöbel dienen in erster Linie als Sitzmöbel, die ganz ohne Lehnen auskommen. Durch den Verzicht auf Arm- und Rückenlehnen genießen Besitzer und Gäste gleichermaßen komfortable Sitzfreiheit, insbesondere auf gepolsterten Ausführungen. Vor einem Sofa platziert, legen Entspannung Suchende ganz bequem ihre Beine auf den Hocker und schauen beispielsweise fern oder lesen ein Buch. Generell sind der Verwendung von Hockern bekannter Hersteller wie Lambert, Thomas Albrecht oder Conmoto im Haushalt kaum Grenzen gesetzt. Ob im Wohn-, Schlaf- und Esszimmer oder im Badezimmer als Ablage: Hocker sind überall eine Hilfe und dank ihres geringen Gewichts sowie ihrer überschaubaren Größe leicht transportierbar. Landen Kleidung oder Zeitschriften auf ihnen, fungieren Hocker kurzerhand als praktische Beistelltische zu Sofas, Bänken und anderen Sitzgelegenheiten.

Vom Polsterhocker bis zum Sitzsack

Hocker gelten als praktische Alternative zum Sessel und sind insbesondere bei Besuch eine schnelle Ergänzung zur Couch. Es existieren viele Arten, allen voran der Polsterhocker. Er ist besonders weich, wodurch sich angenehm auf ihm sitzen lässt. Manche Modelle sind besonders nützlich, indem sie zusätzlich Stauraum bieten. Besonders lässige Ausführungen sind Sitzsäcke und Sitzwürfel, die vor allem im Kinderzimmer Akzente setzen. Barhocker und Küchenhocker erweitern die Bandbreite dieser so vielfältigen Kleinmöbel, von denen sich manche in ihrer Höhe verstellen lassen. Neben klassischen Modellen und modernen Ausführungen erfreuen sich auch besonders exotische Hocker großer Beliebtheit. Hauptelement eines Hockers ist die Sitzfläche, die durch Beine ergänzt wird. Stabiler Stand kann je nach Design aber auch ohne Gestell garantiert sein, indem die Sitzfläche selbst diese Funktion übernimmt beziehungsweise nahtlos in den Standfuß oder ein ähnliches Element übergeht.