Zawoh Aktion - Es glänzt

06129 511 90 40 Fachberatung
Mo-Sa 09-20 Uhr

ROMO

ROMO Kissen & Stoff kaufen

Romo – ein britisches Familienunternehmen mit einer langen Tradition

Das Designstudio Romo wurde in den 1980er Jahren gegründet. Es hat seinen Sitz in Großbritannien und wird von der Designerin Emily Mould geleitet. Die Geschichte der Romo Gruppe, zu der weitere Marken wie Villa Nova und kirkbydesign gehören, reicht jedoch noch viel weiter zurück. Sie entstand bereits 1902 auf Initiative von Robert Mould, der zunächst Möbel produzierte, sich ab den 1930er Jahren jedoch auf die Herstellung hochwertiger Bezugsstoffe konzentrierte. Das Familienunternehmen Romo kann daher mittlerweile auf die Erfahrungen von fünf Generationen zurückgreifen.

Von Designern und Künstlern entworfen – stilvolle Stoffe und Tapeten

Emily Mould entwirft in Zusammenarbeit mit ihrem erfahrenen Designerteam Stoffe und sehr schöne Tapeten im typisch britischen Design. Weitere Unterstützung erhält sie von talentierten Künstlern, die ihre Ideen einbringen. Ist das Design für einen neuen Kissenbezug schließlich fertiggestellt, fertigt das Designteam eine Originalvorlage, die von Hand gemalt und bis in das kleinste Detail koloriert wird. Diese Originalvorlage übergibt das Unternehmen an eine erfahrene Weberei beziehungsweise Druckerei, in der die Stoffe hergestellt werden.

Elegante Accessoires – die stilvollen Kissen aus dem Hause Romo

Vieler seiner Designerstoffe nutzt Romo zur Herstellung von eleganten Kissen mit Blumenmotiven oder abstrakten Mustern. Diese Kissen zeichnen sich nicht nur durch eine schöne Optik, sondern auch durch exklusive Materialien aus. Ihre Bezüge bestehen aus feinsten Geweben wie Samt oder Kunstseidensatin und für die Füllungen verwendet das Unternehmen oft echte Federn. Die hochwertigen Kissen der Marke Romo überzeugen daher in jeder Hinsicht.