10% Rabatt - Lambert alles was glänzt

06129 511 90 40 Fachberatung
Mo-Sa 09-20 Uhr

Studio Cheha

Studio Cheha

Studio Cheha – außergewöhnliche Leuchten aus Israel

Wer hochwertige und zugleich bemerkenswerte Leuchten sucht, der richtet seinen Blick idealerweise Richtung Israel. Dort im Studio Cheha entstehen Leuchten mit einem einzigartigen Design. Die Marke arbeitet bei ihren Produkten mit einer optischen Täuschung, die sich erst bei genauem Hinsehen auflöst. Der Israeli Nir Chehanowski entwirft die Leuchten des Designstudios und ist mit "Cheha" zugleich Namensgeber. Die Tisch- und Hängeleuchten präsentieren auf den ersten Blick nichts Ungewöhnliches. Sockel, Schirm und Kabel: Nichts fehlt. Der flache Leuchtenschirm ist mit einem – durch Laser eingravierten – Muster versehen, das eine dreidimensionale Optik vorgibt. In der Realität ist der Schirm jedoch zweidimensional und somit die optische Täuschung perfekt.

Funktional und dekorativ für die unterschiedlichsten Interieurs

Die Bulbing-Leuchten der israelischen Marke zeigen verschiedene Designs. Neben Spiralen, Kugeln und einem Schädel präsentiert das Studio Cheha auch Teddybären und Kopfhörer als Schirm. Gefertigt ist jeder Schirm aus Acrylglas, das bei den Hängeleuchten am Textilkabel und bei den Tischleuchten auf einem Holzsockel befestigt ist. Die einzelnen Elemente der Wohnaccessoires sind - neben dem klaren Acrylglas - in Weiß, Schwarz oder Braun gehalten. Alle Leuchten der israelischen Marke zielen auf den 3D-Effekt und haben es damit sogar bis ins New Yorker Museum of Modern Art geschafft.