Lambert Frühlingsaktion 2018

06129 511 90 40 Fachberatung
Mo-Sa 09-20 Uhr

Wassergläser

Es werden 11 Produkte

15 / 30 / 60 /

Es werden 11 Produkte

15 / 30 / 60 /

Wassergläser - Teil vieler Kollektionen

Wassergläser sind eine stilvolle Ergänzung zahlreicher Trinkglas-Kollektionen nahmhafter Hersteller. Neben Weingläsern werden in der Regel auch Wassergläser mit auf den Tisch gestellt. Die meisten Wassergläser verzichten im Vergleich zu Weingläsern auf einen langen Stiel. Stattdessen setzen viele Ausführungen auf eine Becherform – mal schmaler, mal ausladender. Das sieht man auch bei den Marken, die im Wasserglas-Sortiment von Zawoh zu finden sind. Hier dominieren Lambert und Dibbern das Angebot. Die beiden deutschen Hersteller haben sich seit Ende der 1960er beziehungsweise Anfang der 1970er Jahre mit der Produktion von Accessoires aus erstklassigen Materialien und großer Handwerkskunst einen Namen gemacht.

Hochwertige Wassergläser in vielen Formen und Farben

Lambert beispielsweise verwendet gerne Kristallglas, das mundgeblasen in Form gebracht wird. In Farben wie Grau, Grün und Silber oder ganz klar gehalten, zeigen viele Wassergläser außergewöhnliche Muster und Details. Ob mit eingelassenen Tropfen im Glas, im Vertikal- oder im Kreuzschliff: Ein Wasserglas setzt sowohl auf Tischen und Tafeln als auch in der Vitrine ästhetisch anspruchsvolle Akzente. In diesen Gläsern lassen sich sind nicht nur Wasser, sondern auch verschiedene Säfte servieren. Sehr gut können die Wassergläser mit anderen Artikeln - idealerweise derselben Glaskollektion - wie Weißweingläsern oder Rotweingläsern kombiniert werden. Dadurch ensteht eine harmonische einheitliche Optik. Für lange Freude an Wassergläsern sollten die Pflegehinweise beachtet werden.