10% Rabatt - Lambert alles was glänzt

06129 511 90 40 Fachberatung
Mo-Sa 09-20 Uhr

Sonnenschirme

Sonnenschirme

Gartenmöbel & Sonnenschirm Sale

Es werden 22 Produkte

15 / 30 / 60 /

Es werden 22 Produkte

15 / 30 / 60 /

Der perfekte Sonnenschutz - Weishäupl Sonnenschirme

Wer einen schönen Garten, eine Terrasse oder einen Balkon besitzt, der kommt im Sommer kaum um ihn herum: einen Sonnenschirm. Er gehört in quasi jedes Gartenreich und kann durch sein hübsches, auffälliges Design jede Ruheoase optisch aufwerten und sogar zum Mittelpunkt von dieser werden. Obwohl man einen Sonnenschirm wohl insbesondere aufgrund seiner praktischen Funktionalität kauft, stellen viele Menschen trotzdem hohe Ansprüche an das Design der Sonnenschirme – und das zurecht. Oftmals hat ein Sonnenschirm schließlich ja recht umfangreiche Abmessungen, sodass ein Sonnenschirm in dem heimischen Garten sofort ins Auge sticht und jedem auffällt. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn der Sonnenschirm groß ist und dadurch natürlich auch relativ viel Raum auf Balkon, Terrasse oder im Garten einnimmt. Entsprechend sollte ein Sonnenschirm natürlich über ein ansprechendes Design verfügen, da er definitiv zu den auffälligen Gartenmöbeln gehört. Einen Vorteil hinsichtlich des Designs könnte eine schöne Schirmbespannung liefern, die durch eine hübsche Farbgebung jeden Sonnenschirm zu einem Hingucker machen kann. Sonnenschirme gibt es in den unterschiedlichsten Designs und sie können aus den verschiedensten Materialien hergestellt werden. Besonders gut für den Außeneinsatz eignen sich Werkstoffe wie Aluminium oder Holz, wobei man hier vor allem das sogenannte Teakholz positiv hervorheben kann. Teakholz wird aus dem Teakbaum gewonnen, der in den Monsunwäldern Süd- und Südostasiens heimisch ist. Man verwendet dieses Holz besonders gerne für die Herstellung von Gartenmöbeln, da es auch über einen langen Zeitraum – selbst ohne großartige Nachbehandlung – sehr ansehnlich bleibt und noch dazu durch seine hohe Wetterbeständigkeit brillieren kann. Nicht zuletzt ist die Maserung von Teakholz sehr ansprechend und kann deshalb einen Sonnenschirm optisch noch weiter aufwerten.

Es ist schon erstaunlich, wie viele verschiedene Sorten Sonnenschirme es gibt. In dieser riesigen Auswahl ist es mitunter schwer, sich zurecht zu finden und den perfekten Sonnenschirm zu kaufen. Bei Zawoh finden Sie ein umfangreiches Sortiment an Sonnenschirmen, jedoch wissen wir genau, welchen Ansprüchen diese Sonnenschirme genügen müssen. Deshalb haben wir uns entschieden, nur die hochwertigsten Sonnenschirme in unser Sortiment aufzunehmen. Wir möchten, dass Sie zufrieden sind mit Ihrem neuen Sonnenschirm, weswegen wir Sie natürlich sehr gerne vor dem Kauf beraten. Dafür können Sie uns ganz einfach kontaktieren.

Ampelschirm

Einer der wirklich komfortablen Sonnenschirme ist der sogenannte Ampelschirm. Dieser zeichnet sich durch eine Besonderheit aus: Normalerweise ist die Halterung eines Sonnenschirms immer in der Mitte des Schirms angebracht. Bei einem Ampelschirm ist dies jedoch anders, denn hier ist die Halterung außerhalb der Schirmbespannung befestigt und kann deshalb deutlich mehr Platz bieten, als ein gewöhnlicher Sonnenschirm. Das ist natürlich insbesondere dann von Vorteil, wenn man einmal eine größere Gruppe unter einem Sonnenschirm unterbringen möchte, sei es bei Festivitäten oder auch bei einer gemütlichen Runde. Gerade in den heißen Mittagsstunden im Hochsommer sollte man, insbesondere wenn man einen hellen Hauttyp hat, die pralle Sonne meiden. Die praktische Funktionalität muss aber sicherlich nicht ein ansprechendes Design ausschließen. Denn wer sich für einen großen Ampelschirm entscheidet, der benötigt auch ausreichend Platz in seinem Garten, auf Terrasse oder Balkon. Da ein solcher Schirm also entsprechend Platz beansprucht, sollte er auch optisch ansprechend sein. Denn schnell kann ein großer Ampelschirm ins Auge fallen. Mit einem schönen Design wird ein Ampelschirm zu einem richtigen Augenschmaus. Mit dem perfekten Ampelschirm kann man seine heimische Grünoase also noch ein bisschen schöner machen – und sich damit im Garten, auf Terrasse oder auch auf dem Balkon noch ein bisschen wohler fühlen. In Zeiten, in denen das Leben immer schnelllebiger und stressiger wird, kann dies äußerst wohltuend und bereichernd sein.

Balkonschirm

Ein Sonnenschirm sollte insbesondere eine Aufgabe hervorragend meistern, nämlich ausreichend Schatten spenden. Und das möglichst auch an solchen Orten, wo vielleicht nicht ganz so viel Platz ist. Ein Beispiel für einen eher engen Raum wäre ein Balkon, sodass man für einen Balkon entsprechend einen Balkonschirm benötigt. Denn auch wenn man für den Garten einen Sonnenschirm gekauft hat, kann es unter Umständen sein, dass dieser zu groß für den Balkon ist. Die Schirmspannweite spielt beim Balkonschirm nicht mal eine ganz so große Rolle, sodass diese durchaus eine komfortable Größe besitzen kann, jedoch sollte die Schirmform passend sein. Für einen Balkonschirm bietet sich daher insbesondere eine quadratische Form an, da man den Schirm so direkt an die Balkonwand stellen kann. Aufpassen sollte man vor dem Kauf auch auf die Form des Schirmständers, der auch besser über eine etwas kompaktere Größe verfügen sollte, damit neben dem Sonnenschirm auch noch Platz für weitere Balkonmöbel ist. Neben dem Einsatz auf dem Balkon ist ein Balkonschirm auch perfekt als Gartenschirm geeignet. Ein Balkonschirm kann also variabel eingesetzt werden und den nötigen Schatten immer genau dort spenden, wo man ihn am meisten braucht. Insbesondere in den heißen Mittagsstunden sollte man die pralle Sonne meiden, selbst wenn man nicht ganz so helle Haut hat, da die Sonnenstrahlen gerade zu diesen Zeiten schädlich für die Haut sein können.

Neben der Funktionalität ist natürlich auch das Design eines Balkonschirms nicht zu vernachlässigen. Denn aufgrund seines doch recht opulenten Umfangs kann ein Balkonschirm auch auf dem Balkon auffallen. Wählt man einen entsprechend hochwertigen Sonnenschirm, der aus hervorragenden Materialien und einer optisch schönen Schirmbespannung besteht, kann man jedoch schon einmal nicht viel falsch machen. Insbesondere das deutsche Unternehmen Weishäupl bietet viele Sonnenschirme an, wovon einige auch perfekt für den Balkon geeignet sind. Bereits seit 1977 fertigt Weishäupl Sonnenschirme an, das Unternehmen weiß also ganz genau, was es tut. Als Balkonschirm wäre beispielsweise der Weishäupl Klickschirm perfekt geeignet. Er verfügt über einen recht schmalen Standfuß, besitzt aber trotzdem eine ausreichend große Schirmspannweite, sodass mehrere Personen unter diesem Sonnenschirm Platz finden. Neben der Funktionalität ist bei Weishäupl jedoch auch das Design von absoluter Erstklassigkeit, denn das Gestell besteht aus eloxiertem Aluminium und weiß daher zu glänzen. Auch in der bereits erwähnten, quadratischen Form kann dieser Sonnenschirm erworben werden, sodass man den meist doch relativ beengten Raum auf dem Balkon perfekt ausnutzen kann. Darüber hinaus verfügt dieser Schirm über einen praktischen Klickmechanismus, sodass man diesen Sonnenschirm kinderleicht mit einem „Klick“ öffnen und wieder schließen kann. Sollten Sie vorhaben, diesen Sonnenschirm in einer eher windstärkeren Region zu verwenden, dann wäre jedoch ein schwerer Standfuß zu empfehlen, damit der Schirm auch diesen Bedingungen problemlos trotzen kann. Das Design kann zusätzlich aufgewertet werden, indem man die perfekte Schirmbespannung auswählt. Diese kann man sich aus dem riesigen Sortiment von Weishäupl aussuchen und somit den für sich perfekten Sonnenschirm kreieren.

Freiarmschirm

Ein Freiarmschirm ist im Prinzip ein Synonym für den Ampelschirm. Denn auch ein Freiarmschirm zeichnet sich dadurch aus, dass der Schirmständer nicht mittig, sondern außerhalb der Schirmbespannung angebracht ist. Dadurch steht unter dem Schirm natürlich deutlich mehr Platz zur Verfügung. Deshalb eignet sich ein Freiarmschirm hervorragend für Festivitäten oder auch einfach für eine nette Runde, bei einem schönen Gläschen Wein. Ein Sonnenschirm sollte in quasi keinem Garten, oder auf keiner Terrasse bzw. auf keinem Balkon fehlen. Denn gerade im Hochsommer ist es eher anzuraten, die pralle Mittagssonne zu meiden. Ein Sonnenschirm ist also dann perfekt, weil man so trotzdem nicht auf die angenehm wärmende Luft verzichten muss. Ein Freiarmschirm fällt sicherlich erst einmal durch seine großen Abmessungen auf, weswegen neben der Funktionalität auch das Design sehr wichtig ist. Aus den entsprechenden Materialien und mit einer optisch hübschen Schirmbespannung ausgestattet, kann ein Freiarmschirm zu einem richtigen Blickfang im Garten, auf Terrasse oder auf dem Balkon werden. Noch dazu ist diese Schirmkonstruktion häufig schwenkbar, sodass man den Schatten des Schirms auch bei wandernder Sonne weiterhin voll ausnutzen kann. Auch hier wird man im Weishäupl Repertoire fündig werden. Das deutsche Unternehmen weiß, wie man auf die Bedürfnisse der Kunden reagieren muss und hat deshalb auch den Weishäupl Freiarmschirm in sein Sortiment aufgenommen. Inzwischen werden viele internationale Straßen und die entsprechenden Cafés durch das Bild von Weishäupl Sonnenschirmen geprägt. Sicherlich haben Sie bereits schon einmal unter einem Weishäupl Sonnenschirm gesessen und wollen das schicke Design und die hervorragende Verarbeitung dieses Schirms nicht mehr missen. Denn neben dem gewerblichen Bereich eigenen sich Weishäupl Sonnenschirme natürlich auch perfekt für den Einsatz im privaten Reich und können so die heimische Grünoase noch ein bisschen schöner und angenehmer machen.

Der Weishäupl Freiarmschirm kann trotz seiner großen Abmessungen von 300 cm bzw. 350 cm relativ einfach durch seinen Kurbelmechanismus bedient werden. Das Aufspannen lässt sich in Windeseile erledigen und geht wirklich kinderleicht von der Hand. Auch für diesen Schirm kann man den passenden Stoff im Weishäupl Stoff-Sortiment von aussuchen und selbst entscheiden, welches Muster oder welche Farbe des Sonnenschirms sich am besten in das Gesamtbild des Gartens integrieren kann.

Klassiker

Unter einem „Klassiker“ kann sich sicherlich jeder etwas anderes vorstellen. Viele Menschen verbinden mit einem klassischen Sonnenschirm vielleicht eine eher kompakte Form und einen in der Mitte angebrachten Schirmständer. Dieser Schirm hat vielleicht eher schlichte Farben und besteht womöglich aus eher einfacheren Materialien. Andere Menschen denken vielleicht genau an das Gegenteil – einen Schirm mit opulenten Ausmaßen, mit einem stabilen Schirmständer, aus wertigen, qualitativ einwandfreien Werkstoffen hergestellt und vielleicht auch mit einer individualisierten Schirmbespannung ausgestattet. Ganz gleich jedoch, für welchen Sonnenschirm man sich auch entscheidet, allen ist gemein, dass sie möglichst viel Schatten spenden, um Menschen insbesondere in den warmen Mittagsstunden und der damit verbundenen starken Sonneinstrahlung zu schützen. Gerade die Klassiker sind für diesen Einsatz perfekt geeignet, da sie alle hervorragenden Eigenschaften von Sonnenschirmen in sich vereinen. Ob eher schlichtes oder extravagantes Design – das bleibt völlig Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Mit dem Klassiker von Weishäupl würden Sie sich jedoch einen sehr schönen Sonnenschirm in Ihre heimische Grünoase holen, den es noch dazu in verschiedenen Formen und Größen zu kaufen gibt – da finden Sie sicherlich auch für Ihren Garten, Ihre Terrasse oder Ihren Balkon die passende Lösung. Das Gestell dieser Sonnenschirme fertigt Weishäupl ausschließlich aus oberflächenimprägnierten Holz. Die Tücher zur Bespannung können wahlweise aus einem Baumwollmischgewebe oder einem Acrylgewebe hergestellt werden. Für den Klassiker von Weishäupl können Sie umfangreiches Zubehör erwerben. So unter anderem einen sogenannten Volant, eine gerade, umlaufende Schabracke. Außerdem kann der Klassiker auch mit Persennings, also Seitenwänden bestückt werden, die den Sonnenschirm zu einer Art Pavillon umfunktionieren. Alle Bespannungen des Klassikers werden jedoch mit einer sogenannten Lufthaube angefertigt. Selbstverständlich können Sie das Muster und die Farben für Ihren Sonnenschirm wählen und sich von dem Weishäupl Stoff-Sortiment inspirieren lassen.

Marktschirme

Marktschirme werden, wie der Name schon sagt, insbesondere gerne auf Märkten eingesetzt. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Marktschirme über eine entsprechende Größe verfügen, unter denen mehrere Menschen gleichzeitig Platz finden. Deshalb verwendet man diese Sonnenschirme auch im Gastronomie-Bereich sehr gerne. Aber auch im privaten Bereich kann ein Marktschirm eine großartige Figur machen. Er eignet sich vor allem bei Festivitäten oder gemütlichen Runden als perfekter Schattenspender. Auch optisch kann ein solcher Marktschirm einiges hermachen. Durch seine Größe wird er schnell zum optischen Blickfang und durch entsprechende Materialien und Schirmbespannungen ein richtiger Augenschmaus. Auch im Weishäupl Sortiment finden sich viele, optisch sehr hübsch anzusehende Marktschirme, die sich perfekt für den Einsatz im Gartenreich eignen.

Pagodenschirm

Ein weiterer Sonnenschirm ist der sogenannte Pagodenschirm, der vor allem auch als Regenschirm große Beliebtheit erlangte. Insbesondere bei Regenschirmen erinnert die obere, spitze Form des Schirms an die aus China bekannte Pagode. Dort ist die Pagode ein Bauwerk, das in der Regel mehrgeschossig und turmartig gebaut wird und nach oben hin sehr spitz zuläuft. Auch ein Pagodenschirm kann als perfekter Schattenspender fungieren und noch dazu durch seine außergewöhnliche Form auffallen und damit zum absoluten Hingucker im heimischen Gartenreich avancieren. Ein Beispiel für einen optisch äußerst ansprechenden Pagodenschirm findet man im Weishäupl Sortiment. Dieser Pagodenschirm läuft zwar nach oben hin nicht spitz zu, kann jedoch durch seine sehr runde Form definitiv auffallen - und als Designmöbel muss er sich sicherlich nicht hinter anderen Sonnenschirmen verstecken. Auch auf Terrasse und Balkon macht der Pagodenschirm eine großartige Figur und ist noch dazu in zwei verschiedenen Großen bestellbar. Das Schirmgestell kann entweder aus Aluminium oder aus Holz angefertigt werden, wobei beide Materialien optisch viel hermachen und mit ihren jeweiligen Vorteilen aufwarten können. Zusätzlich gibt es bei diesem Sonnenschirm eine praktische Aufspannhilfe, die das Öffnen des Schirms deutlich vereinfacht. Das Segeltuch der Schirmbespannung besteht aus einem hundertprozentigen Acrylgewebe (Dolan) und kann deshalb Wind und Wetter trotzen – eine absolute Wasserfestigkeit ist jedoch auch hier nicht gegeben.

Wie Sie sehen, gibt es viele verschiedene Sonnenschirme. Auch Zawoh bietet die unterschiedlichsten Sonnenschirme, in unserem umfangreichen Sonnenschirm-Sortiment werden sicherlich auch Sie fündig werden. Wir bieten Ihnen eine umfassende, kompetente Beratung. Ganz gleich, ob vor Ort in unserer Neumühle, per Telefon oder auch per E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!